loader logo bkm akademie

Akademie

Fußpflege

Willkommen bei der BKM Akademie!

Lerne Von den Besten

Unsere Füße erbringen jeden Tag Höchstleistungen: 24h sind sie für uns da und trotzen einseitiger Belastung, stundenlangem Stehen, Übergewicht und zu kleinen oder zu engen Schuhen. Die Folgen dieser Strapazen sind früher oder später Deformationen der Nägel, der Zehen oder des ganzen Fußes, Hühneraugen, dicke Hornhautschwielen und vieles mehr. Zudem wird der Mensch immer älter - die Anzahl der Pflegebedürftigen steigt und Zivilisationskrankheiten wie Diabetes Mellitus, die einer fachgerechten Fußpflege bedürfen, sind am Vormarsch. Fußpflege ist kein Luxus mehr, es ist ein menschliches Grundbedürfnis! Mit motivierten TrainerInnen erlernen Sie bei uns die medizinische Fußpflege. Die Ausbildung wird von Anfang an Ihrem Zeitmanagement angepasst. Je nach Wunsch kann die praktische Ausbildung geblockt oder sukzessiv erfolgen.

Die praktischen Fertigkeiten werden direkt unter Anleitung und Aufsicht der TrainerInnen an Kunden und Kundinnen erlernt. Beim theoretischen Stoffgebiet entscheiden Sie zwischen dem Lernen in Kleingruppen oder dem selbstständigen E-Learning. Damit ermöglichen wir eine berufsbegleitende und familienfreundliche Ausbildung in familiärer Umgebung. In der Perfektion werden Sie optimal auf die staatliche Fachprüfung der WKO für das Gewerbe Fußpflege gemäß BGBl. VO 48/2003 vorbereitet.

Einstieg jederzeit Möglich

Individueller Stundenplan

Fernstudium
Präsenzstudium
Abendkurse

***NEU***
Gründerservice

Grundkurs

Dauer

250 LE

Inhalt

Erste Hilfe

Hier lernen Sie die Grundlagen der Ersten Hilfe und diverse Verbandstechniken für den Notfall kennen. Erfahrene SanitäterInnen und ÄrztInnen bilden Sie in Reanimation und präklinischer Notfallversorgung aus.

Grundlagen der Notfallmedizin

passieren. Es kann jeden jederzeit treffen und darum sollte man bestmöglich vorbereitet sein. In diesem Teil der Ausbildung erlernen Sie die Grundlagen der Notfallmedizin und wie Sie ihr Erste Hilfe Wissen richtig anwenden

Hygiene

Die Hygiene ist breitgefächert und umfasst die Arbeitshygiene, die Persönliche Hygiene und die Öffentliche Hygiene. Bei dieser Lehrveranstaltung erfahren Sie alles zum Thema Krankheitserreger, Krankheiten und welche Schutzmaßnahmen Ihnen zur Verfügung stehen.
Histologie

Was ist eine Zelle, und wie ist Sie aufgebaut? Welche Hautschichten gibt es und wie sehen diese aus? Diese Modul widem sich ganz dem Aufbau und Verständis von Zellen und Gewebe.

Somatologie

Die Lehre des Körpers - Seine Inneren Organe und deren Aufbau und Funktion.

Anatomie

Muskeln, Knochen & Gelenke. In diesem Teil des Abschnitts erlernen Sie die wichtigsten Grundlagen der anatomischen Strukturen des Körpers.

Dermatologie

Die Lehre der Haut und ihrer Ekrankungen. Hier lernt man den Aufbau, die Ursache von Hauterkrankungen und die Behandlungsmöglichkeiten kennen.

Hier erlernen Sie die relevanten Grundlagen der orthopädischen Fußdeformierungen. Sie werden nach diesem Modul, Fußfehlstellungen erkennen, verstehen und im Sinne der Fußpflege zu behandeln wissen.
Neben der theoretischen Abschnitte wird vor allem die Praxis in den Vordergrund gerückt. In familiärer Umgebung erhalten Sie unter Aufsicht fachspezifischer Experten eine individuelle Ausbildung auf den Weg zur Perfektion. Mit 70% Praxisanteil an Ihrer Ausbildung bieten wir Ihnen genügend Übungsraum unter intensivster Betreuung.

Zu den Praktischen Ausbildungspunkten zählen unter Anderem:

  • Diabetischer Fuß
  • Maniküre
  • Frästechniken
  • Wirkstoffkunde
  • Nagelerkrankungen
  • Praktischen Arbeiten an Modellen
  • Kundenumgang
  • Unfallverhütung
  • Arbeitsplatzorganisation

Perfektionskurs

Dauer

260 LE

Inhalt

Im Basislehrgang wurden Ihnen die wichtigsten orthopädischen Fußdeformitäten beigebracht. Im Eröffnungsmodul des Perfektionskurses erlernen Sie nun auch noch die relevantesten Erkrankungen und Pathologien des Fußes. Von diabetischem Fußsyndrom bis Arthrose werden Sie mit Hilfe von motivierten DozentInnen zu wahren Experten dieses Gebietes.
Warenkunde:
Welche Produkte wende ich wann an und aus was bestehen diese denn eigentlich? Dieses relevante Wissen erarbeiten Sie gemeinsam mit unserer praxiserfahrenen Pharmazeutin
Das A und O jeder guten FußpflegerIn ist das richtige Anlegen und Abnehmen von Verbänden an jegliche Stellen des Unterschenkels. Von Thrombosestrümpfen bis Zwischenzehenekzemverbänden werden Ihnen in diesem Modul alle relevanten Verbände und Verbandstechniken nahegebracht.
Dieser Abschnitt umfasst die Wiederholung prüfungsrelevanter Wissensgebiete und Prüfungsimulationen.
Neben der theoretischen Abschnitte wird vor allem die Praxis in den Vordergrund gerückt. In familiärer Umgebung erhalten Sie unter Aufsicht fachspezifischer Experten eine erweiterte Ausbildung im Bereich Fußpflege. Mit 70% Praxisanteil an Ihrer Ausbildung bieten wir Ihnen genügend Übungsraum unter intensivster Betreuung.

Zu den Praktischen Ausbildungspunkten zählen unter Anderem:

  • Diabetischer Fuß
  • Prüfungsvorbereitung
  • Spezielle Frästechniken
  • Wirkstoffkunde
  • Nagelerkrankungen
  • Verbände
  • Kompressionen
  • Vertiefung und Wiederholungen des Basiskurses
  • Praktischen Arbeiten an Modellen

Befähigung

Dauer

80 LE

Inhalt

  • Grundlagen der Fußpflege
  • Medizinische Grundlagen (Anatomie, Histologie, Somatologie)
  • Fachkunde
  • Verband
  • Praktische Übungen
  • Hygiene
  • Physik für Fußpflegerinnen
  • Kräuterkunde
  • Fußdeformitäten/Fußkrankheiten
  • Orthesen
  • Spangentechnik
  • Nagelprothetik
  • Prüfungsvorbereitung

Kombi

Grundkurs + Perfektion + Befähigung

  • PRÄSENZSTUDIUM: €5.000
  • FernSTUDIUM: €4.600

Dauer

510 LE

Kontakt aufnehmen

Beratungsgespräch vereinbaren

Vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches Beratungsgespräch und besuchen Sie uns an der Akademie oder über das Telefon/Skype. Gerne können Sie auch einmal als Modell vorbeikommen.

  • Mo - Fr : 08:00 - 19:00
  • Sa - So : 08:00 - 18:00

An welcher Ausbildung haben Sie Interesse?

Persönliche Angaben

contact form loader